Employee Advocacy: Mitarbeiter als Botschafter Teil 2

Im Beitrag „Employee Advocacy: Mitarbeiter als Botschafter“ vom Oktober 2015 wurde das Konzept der Employee Advocacy vorgestellt und auf spannende Tools für die Umsetzung hingewiesen.

Das Konzept der Employee Advocacy beschreibt die Bewerbung eines Unternehmens durch die Mitarbeiter.

Wie dies im Umfeld digitaler Marketing- und Kommunikationskonzepte normal ist, entwickelt sich auch die Tool-Landschaft im Bereich Employee Advocacy konstant weiter. Deshalb lohnt sich mehr als eineinhalb Jahre später ein Blick auf die im Artikel genannten Tools sowie neue Anbieter.

Die vier im ersten Beitrag genannten Tools Dynamic Signal, Hootsuite Amplify, Smarp und SoAmpli sind weiterhin aktiv. Weitere spannende Tools sind LinkedIn Elevate, Oktopost, Bambu, EveryoneSocial und Sociabble.

LinkedIn Elevate

Der grosse Vorteil von LinkedIn Elevate dürfte auf den ersten Blick ersichtlich sein: Es baut auf dem weltweit grössten Netzwerk zur Pflege von Geschäftskontakten auf. Und ist daher so nah wie möglich an den relevanten Zielgruppen. Mit der Elevate-Erweiterung positioniert sich LinkedIn erfolgreich im Employee Advocacy Umfeld und ermöglicht es Firmen ihre Mitarbeiter bei der Publikation von Qualitätsinhalten einzuspannen.

Oktopost

Oktopost ist ein bekanntes Social Media Management Tool für B2B-Unternehmen, welches unter anderem mit einer einfachen Oberfläche überzeugen kann. Durch die Erweiterung der Plattform mit Employee Advocacy Funktionalitäten eignet es sich bestens für bestehende Oktopost Kunden.

Bambu

Ähnliche Vorteile kann Bambu vorweisen: Es ist Teil von Sprout Social. Auch dieses Tool gibt Mitarbeitern ein tolles Werkzeug an die Hand, um Unternehmensinhalte auf einfache Weise in den eigenen Netzwerken zu veröffentlichen. Das Tool verfügt über ausgeklügelte Funktionalitäten für Administratoren, wie beispielsweise der Möglichkeit Beiträge mit Start- und Enddaten zu versehen. Zudem ermöglicht das Dashboard einen schnellen Überblick über die besten und damit teilenswertesten Beiträge.

EveryoneSocial

Die Lösung von EveryoneSocial ist insofern spannend, da sie sich sehr stark auf einzelne Teams und deren Mitglieder konzentriert. Dadurch soll die Garantie, dass Inhalte für die Mitarbeiter interessant sind abgesichert werden. Was wiederum die Aktivität auf der Plattform positiv beeinflusst.

Sociabble

Sociabble positioniert sich in der Employee Advocacy Landschaft als Tool, welches mehr als nur eine technologische Lösung anbietet. Die Kunden werden über unterschiedliche Dienstleistungen eng begleitet, was den Erfolg erhöhen soll.

Strategie Sociabble

Launchplan von Sociabble

Dass dies ein wesentliches Element erfolgreicher Employee Advocacy Programme ist, wurde auf diesem Blog bereits mehrfach beschrieben:

Eine Übersicht an Employee Adocacy Tools bietet G2Crowd.

Kommentar verfassen